Facebook stoppt Facebook Deals


Facebook Deals sollte Groupon Konkurrenz machen. Diesen Versuch hat Facebook beendet.
Facebook scheint sich an Google zu orientieren. Wenn etwas nicht funktioniert wird es eingestellt. Nach diesem Motto stellt Facebook jetzt den Dienst Facebook Deals ein. Damit wollte man ähnlich wie bei Groupon täglich wechselnde Rabattgutscheine vertreiben. Die genauen Gründe warum hat Facebook nicht bekannt gegeben, aber man kann vermuten, dass dieser Geschäftsbereich einem inzwischen übersättigten Markt gegenüber steht. Nur mit sehr viel Vertriebspower ist es noch Möglich dort Fuß zu fassen. Wahrscheinlich scheint Facebook diesen Aufwand zu scheuen und konzentriert sich eher darauf die Angriffe von Google+ abzuwehren.


Zurück
Rückruf anfordern