Google schafft externen Pagerank ab


Der PageRank von Google war lange Zeit eine Kennzahl, mit der man den Stellenwert der eigenen Seite bei Google einfach bewerten konnte. In der Vergangenheit hat Google den Page Rank aber immer seltener aktualisiert und es wurde über die Abschaffung spekuliert
Google unterscheidet zwischen dem internen und dem externen Pagerank. Der interne Pagerank wird von Google nicht nach aussen weitergereicht und ist nicht einsehbar. Der externe Pagerank wurde von Zeit zu Zeit aktualisiert, die letze Aktualisierung liegt nunmehr aber schon 10 Monate zurück. Nun wurde ein Google Mitarbeiter gefragt, wann mit der nächsten Aktualisierung zu rechnen sei (Minute 20:27 in dem verlinkten Video: http://youtu.be/-GlxLlpm3Ew).

Die Antwort: "There are a few things where we do take action that you might not see directly. On one hand Pagerank is something that we have not updated for a year now, and we?re probably not going to be updating it going forward, at least in the Toolbar Pagerank."

Das bedeutet, wir werden wohl in Zukunft auf die einfache Möglichkeit verzichten müssen, einschätzen zu können, wie unsere Seite bei Google steht.


Zurück
Rückruf anfordern