Phantom Update bei Google?


Seit ein paar Tagen kann man bei vielen Domains deutliche Veränderungen im Sichtbarkeitsindex feststellen. Die Frage ist: "Was ist passiert?", denn Google hat offiziell kein Update kommuniziert. Es wird deshalb bereits von einem sogenannten Phantom Update gesprochen.
Die beobachteten Änderungen zielen sehr stark auf Duplicate Content innerhalb einer Seite ab. Bisher hat man das Duplicate Content Problem immer auf mehrere Domains bezogen. Innerhalb einer Seite hat Duplicate Content auf einzelnen Landingpages bisher für keine Probleme gesorgt. Wer Beispielsweise eine Dienstleistung in verschiedenen Städten anbietet und die Zielseite nicht mit Keywords spammen wollte hat bisher einzelne Unterseiten mit ähnlichem Content angelegt und diese um die Orte ergänzt. Diese Praxis ist von Google bisher offiziell nicht verboten und stellt unserer Meinung für die Besucher auch einen Mehrwert dar, da man einzelne Landingpages nicht mit einer Fülle von Ortsnamen bestücken muss und sich somit die Lesbarkeit erhöht.

So lange es aber keine offizielle Bestätigung von Google gibt, werden wir die Effekte weiter beobachten und ein Update geben, ob sich unsere Einschätzung zu dem internen Duplicate Content bestätigt oder ob es doch Auswirkungen auf die mobile Suche hat.


Zurück
Rückruf anfordern