Suchmaschinenfreundliche Texte


Wann erscheint eine Seite auf vorderen Positionen bei den Suchmaschinen? Einfach gesagt, wenn die Seite als wichtig für das entsprechende Suchwort (Keywordrelevanz) angesehen wird. Und eine Seite wird dann als wichtig angesehen, wenn das Keyword häufig auf der Internetseite vorkommt, die Optimierung der Texte ist bei der SEO deshalb ein entscheidendes Kriterium.
Damit bestätigt sich auch bei der SEO wieder einmal die alte Werber-Regel ?Content is King?. Nach dieser Regel sollten die Betreiber einer Internetseite also massenhaft Inhalte produzieren, am besten zu allen Themen, die irgendwie relevant sind. Grundsätzlich nicht schlecht, da viele (gute!) Inhalte oft viele Links generieren. ABER: Die Texte müssen natürlich für Ihre Domain, Ihr Angebot sowie Ihre Besucher relevant sein. Des Weiteren sollten die Themen (Suchbegriffe) mit hohen Suchvolumina häufiger in den Texten vorkommen, um die Keywordrelevanz dieser wichtigen (dieses wichtigen) Keywords zu steigern.

Eines darf man bei aller Suchmaschinenoptimierung, egal ob Linkaufbau (interne und externe Verlinkung), Optimierung der Title, Descriptions und Texte, aber nie vergessen: Inhalte sind in erster Linie für die Besucher da! Wenn die Texte für die Besucher gut lesbar und gleichzeitig für die Suchmaschinen ?verständlich und nachvollziehbar? sind, dann gilt das Werber-Mantra ?Content is King? und wird zum Erfolgsfaktor guter SEO.


Zurück
Rückruf anfordern