Der ultimative SEO-Tipp: Überschriften sind wertvolle SEO Werkzeuge


Für die erfolgreiche SEO Strategie ist der Einsatz der richtigen Überschrifttypen und Wahl der inhaltlich richtigen Überschriften entscheidend. Wie Sie Ihre Überschriften nutzbringend für Ihre SEO einsetzen, erfahren Sie im heutigen SEO Blog Beitrag.
Früher war alles besser: Man hat einfach alles wichtige Fett (alternativ kursiv oder unterstrichen) formatiert und bei Überschriften die Schriftgröße angepasst, sprich vergrößert. Hach war SEO damals einfach, das muss Spaß gemacht haben: Erfolgreiche SEO ganz einfach (gibt es heute übrigens immer noch, schauen Sie mal bei Google: SEO für 99 Euro - getreu dem Motto ?Kauft mehr nutzlose Links?. Titanic lässt grüßen).

Konsens besteht in der SEO Szene, dass Überschriften mit den H-Tags ausgezeichnet werden sollten. Es gibt sechs hierarchisch geordnete Überschriften, nämlich

bis

. Konsens besteht weiter darin, dass jede Seite nur eine

und eine

haben sollte. Die Überschriften

bis

können bis zu dreimal eingesetzt werden. Die Überschrift
hat keinen Einfluss mehr auf die Relevanz, kann für die SEO also weggelassen werden (ein Einsatz schadet aber auch nicht und kann über ein CMS generiert werden).

Soweit zum Konsens in der SEO Szene, jetzt kommen wir zum interessanteren Teil. An der Frage, welche Überschrift die wichtigste Überschrift einer Seite ist (und deshalb die Keywords enthalten sollte) scheiden sich die Geister. Das eine Lager argumentiert gemäß der klassischen Meinung, dass die

die wichtigste Überschrift sein sollte. Viele andere SEO Optimierer stützen sich auf Untersuchungen von Systrix und SEOmoz, wonach die

wichtiger ist als die

. Dies scheint darauf zurückzuführen sein, dass viele Blogs und Webseiten Ihren Namen (oder gar ihr Logo) in die

packen. Die Verwendung der

für den Namen des Blogs empfiehlt sogar Google in seinem Search Engine Optimiziation Starter Guide, was natürlich nicht gerade die Relevanz dieser Überschrift unterstreicht.

Wir haben bei unseren eigenen Projekten festgestellt, dass als Überschrift mit Keywords die

besser performen als die

Überschriften. Aus diesem Grund empfehlen wir momentan, die zentralen (wichtigen) Keywords in die

zu packen. Die

sollte natürlich verwendet werden und könnte beispielsweise einen Slogan, eine Begrüßung (wer es mag ...) oder einen Firmen-/Blognamen enthalten. Viel Spaß und eine erfolgreiche SEO!



Zurück
Rückruf anfordern