Großes SEO Update als Neujahrsgeschenk


Google hat sich für das neue Jahr auch wieder einiges vorgenommen. Die erste Maßnahme scheint aber noch im Verborgenen zu wirken, bisher gibt es noch kein Statement von Google, es sind aber deutliche Veränderungen im Google-Index sichtbar.
Seit dem Wochenende scheinen sich einige Veränderungen im Google Index zu zeigen. Die einzelnen SEO-Tools zeigen für einige Domains doch starke Schwankungen. Nach einer Analyse von uns könnte es sich um ein sogenanntes Penguin-Update. Diese Updates von Google richten sich immer gegen überoptimierte Seiten, die die Richtlinien von Google zu sehr brechen und keinen guten Content für den Besucher bereitstellen. Nach unserer Analyse ist es sehr deutlich, dass unsere Kunden, die schon früh mit dem Contentmarketing angefangen haben und sich nicht mehr auf die klassische SEO verlassen durch dieses Update profitiert haben.

Sobald es eine offizielle Stellungnahme von Google gibt, werden wir über die genauen Änderungen informieren.


Zurück
Rückruf anfordern